Pleroma

Wir haben jetzt ein formales Anhörungsschreiben an das @Bundespresseamt in Sachen Facebook Fanpages versendet: https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/DE/2022/07_Anhoerung-BPA.html / ÖA

@bfdi @Bundespresseamt Könnt ihr ggf. das Schreiben jetzt schon gleich so veröffentlichen oder wartet ihr eine formale IFG-Anfrage ab? 😁

@luap42 Die Kolleginnen und Kollegen bearbeiten sehr gerne jede IFG-Anfrage, die uns erreicht. / ÖA

@bfdi @Bundespresseamt 👍

Ich finde die Schrift auf der Seite anstrengend zu lesen, könnt ihr die etwas dunkler machen?

@bfdi @Bundespresseamt Was sind Fanpages?

@ehkoeln Eine Fanpage kann für alles erstellt werden, was nicht über eine normale Profilseite bei Facebook laufen würde. Also für Unternehmen, Behörden, Künstler, Vereine und so weiter. Diese Fanpage wird von einem Facebook Account administriert. / ÖA

@bfdi Und damit gibt es Datenschutz-Probleme?

@ehkoeln Nicht mit der Existenz solcher Seiten generell, sondern damit, was mit den Daten der Menschen passiert, die solche Seiten besuchen. Die Datenschutzkonferenz hat ein Gutachten dazu vorgelegt, wo Sie das im Detail nachlesen können: https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Downloads/DE/DSK/DSKBeschluessePositionspapiere/103DSK-Kurzgutachten-Facebook.html / ÖA

@bfdi @Bundespresseamt
Et ceterum censeo: Wir brauchen gläserne Politiker, keine gläsernen Bürger.

@bfdi

Hallo, gilt das auch für Kommunen oder nur für Landes/Bundeseinrichtungen?

Meine Kommune hat wohl auch so etwas (wobei ich mangels Account natürlich nicht reinschauen kann):

https://www.facebook.com/Stadt-Kuppenheim-102814867845647/

@schurig Das Anhörungsschreiben gilt nur für das Bundespresseamt. Unser Informationsschreiben ging an alle Bundesbehörden. Wir wissen aber, dass die Kolleginnen und Kollegen in den Ländern ähnliche Maßnahmen planen. Aber aktuell gibt es keine konkreten Anweisungen für die Kommunen. / ÖA

@bfdi @Bundespresseamt Ohne das Gutachten durchgelesen zu haben: Was bedeutet das nun für diese Fanpages … @ulrichkelber hat vor mehr als einem Jahr doch schon was dazu gesagt … :) Ich arbeite selbst im öD und habe nicht das Gefühl, dass diese 20 Seiten Vermerke etwas bringen. Stattdessen benutzt man sogar “dienstlich” WhatsApp … 😅 Ich finde man sollte Meta-, Google- etc. Dienste im öD grundsätzlich verbieten.

@bfdi

Ich weiß, dass Ihr nicht für andere Behörden verantwortlich seid, daher nur für's Protokoll:

Offenbar möchte das das "Mastodon-Experiment" an die Wand fahren.

Es ist nicht erkennbar, dass das @Bundespresseamt (wie im Profil angekündigt) an einem "Austausch" mit Bürgern interessiert ist.
https://mastodon.social/web/@Aakerbeere/108357719746110892

Im Gegenteil: man ist noch nicht einmal in der Lage / Willens auf den Hinweis auf einen defekten Link zu reagieren.
https://social.bund.de/@Bundespresseamt/108441002364847948

@chbmeyer Danke für den Hinweis. Gerade die Sache mit den Facebook-Links haben wir ohnehin schon auf dem Zettel. Wir können natürlich nichts daran ändern, wie andere Behörden ihre Öffentlichkeitsarbeit machen. Wir können nur zeigen, dass der BfDI wirklich am Austausch mit dem Fediverse interessiert ist. / ÖA

@bfdi und das macht Euch glaubwürdig!
Danke dafür!

Und was andere Behörden angeht: ihre ÖA müssen die schon alleine machen und auch den mangelnden Willen vertreten, aber als Aufsichtsbehörde dürft Ihr gerne die eine oder andere gelbe bzw. rote Karte verteilen.

Wenn ich zu schnell geblitzt wurde, dann fange ich jedenfalls nicht an darüber zu diskutieren, ob das Schild zu Recht da stand.
Leider bin ich für die langsamen "Mühlen des Gesetzes" ein wenig zu ungeduldig.

@bfdi @Bundespresseamt gibt es bei diesem Anhörungsschreiben eine zeitliche Frist?

@Aakerbeere Ja, gibt es. Die ursprüngliche Frist war der 20.06.2022. Das BPA hat uns aber vorher um Fristverlängerung gebeten. Die Frist läuft jetzt bis zum 15.08.2022. / ÖA

@bfdi @schurig Auf Landesebene kommt langsam Bewegung in die Sache. Die hessischen Behörden fürchten laut https://www.hessenschau.de/politik/datenschutzbeauftragter-fordert-facebook-aus-fuer-hessische-landesbehoerden,datenschutz-facebook-behoerden-100.html um ihre Reichweite. Die armen...
replies
0
announces
2
likes
1