Pleroma

Die Bundesnotbremse zwingt alle Klassen, unabhängig von der Schülerzahl in den Klassen zum Unterricht in 2 Gruppen. SINN???!
Meine Frau, derzeit Klassenleiterin einer Grundschule mit 16 Schülern in der Klasse, kotzt. Und hat nun noch mehr Arbeit, um das alles, was sie machen will (zB Klassenarbeiten) unterzubringen.
Vor der Bremse war es auf eine max. Schüleranzahl begrenzt. Nun muß einfach mal so jede Klasse geteilt werden. Egal ob die Klasse aus 10, 20 oder 30 Schülern besteht. 🤯

@HoSnoopy Können sich vielleicht noch 16 Eltern in der Klassen anmelden? Dann aufteilen in ältere und jüngere und die Sache ist geritzt ;-)
replies
1
announces
0
likes
0

@patrick Ich habe es weitergeleitet. ;)

@HoSnoopy
Das kommt von reiner Symbolpolitik. Dr. Merkel hat in ihrer Pressekonferenz im Januar offen gesagt, dass bei der Entscheidung zum Lockdown "Wissenschaft keine Rolle gespielt" hat. Man kann sich das auf der Hp des Vereins "Bundespressekonferenz" im gesamten Kontext anschauen. Ist ziemlich in der Mitte des Videos.
Das schärfste daran ist aber, das die versammelten Medien darüber nicht berichtet haben.